Google Chromecast vs. Amazon Fire TV Stick: Was ist besser?

Mit Apple TV+ und Disney+, die sich zu etablierten Playern wie Netflix und Amazon Prime gesellen, gab es noch nie eine bessere Auswahl an Video-Streaming-Diensten. Aber wie kommt man ohne einen intelligenten Fernseher an dieses reichhaltige Buffet von Film- und Fernsehinhalten auf Abruf? Am einfachsten ist es, sich einen Videostreamer zu besorgen – einen kleinen vernetzten Dongle, der direkt an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen wird.

Google Chromecast und Amazon Fire TV Stick sind zwei der billigsten – und beliebtesten – Videostreamer, die derzeit erhältlich sind. Aber Sie fragen sich vielleicht, welcher ist besser? Welches ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Und welcher würde Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen?

Lesen Sie weiter, und wir werden uns mit den Funktionen und der Leistung des Chromecast und des Fire TV Sticks befassen, wobei wir uns auf unsere eingehenden Bewertungen stützen, um die Vor- und Nachteile zu vergleichen. Wir haben sogar die besten Angebote unten hervorgehoben, so dass Sie einen Chromecast oder Fire TV-Stick zu einem günstigen Preis erhalten können. Machen Sie es sich also gemütlich und bereiten Sie sich darauf vor, in den Videostreaming-Himmel zu kommen – zum Schnäppchenpreis.

WERBUNG

Google Chromecast vs Amazon Fire TV Stick: Was ist besser?(Bildnachweis: Zukunft)
Preis
Mit 39,99 £ (34,99 $) ist der Fire TV Stick mit Alexa Voice Remote (2. Generation) der erschwinglichste Videostreamer von Amazon. Es ist nicht viel zum Anschauen, aber er wird mit einer einfachen Fernbedienung und der zusätzlichen Alexa Voice Remote geliefert.

EMPFOHLENE VIDEOS FÜR SIE…
Mit nur £30 ($35) ist der Google Chromecast (2018) sogar billiger als der Fire TV Stick. Es gibt keine physische Fernbedienung, aber es ist ein weitaus eleganteres Gerät mit einem flexiblen HDMI-Kabel, so dass es einfacher einzustecken ist, wenn der Platz hinter dem Fernseher knapp ist.

Ergebnis: Chromecast gewinnt.

Die besten Amazon Fire TV Stick-Angebote von heute
30 Amazon-Kundenbewertungen
☆☆☆☆☆
Amazonas Feuer TV-Stock mit…
idealo DE
€34.10
ANSICHTSHANDEL
Amazonas-Feuer-TV-Stick (2….
Computeruniversum DE
€38.84
ANSICHTSVERTRAG
Amazonas-Feuer-TV-Stock (2019)…
Cyberport DE
€38.90
ANSICHTSHANDEL
amazonischer Feuer-TV-Stock…
Conrad Elektronik DE
€39.99
ANSICHTSHANDEL
MEHR ANGEBOTE ANZEIGEN
Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise
Die besten Google Chromecast 2-Angebote von heute
Google Chromecast 2 Streaming…
Rakuten DE
€31.49
ANSICHTSHANDEL
Google Chromecast 2
idealo DE
€31.76
ANSICHTSHANDEL
Google Chromecast
Galaxus.de
€36.49
ANSICHTSHANDEL
Google Chromecast
cyberport DE
€39
ANSICHTSVERHANDLUNG
MEHR ANGEBOTE ANZEIGEN
Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise
Merkmale
Der Fire TV Stick wird mit der Alexa Voice Remote geliefert, so dass Sie Filme und Fernsehsendungen mit Ihrer Stimme schnell finden können. Sie können Ihrem Fire TV Stick befehlen, nach einem bestimmten Schauspieler, Regisseur oder Filmgenre zu suchen, oder sogar „fünf Minuten vorspulen“ sagen (obwohl diese Funktion leider nur funktioniert, wenn Sie sich Amazon Prime Inhalte ansehen). Die Einrichtung ist einfach und die Benutzeroberfläche ist gut gestaltet, so dass es nicht lange dauern wird, bis Sie mit dem Fire TV im Geschäft sind.

Der Chromecast verfolgt einen anderen Ansatz. Es ist ähnlich einfach einzurichten, aber es gibt keine physische Fernbedienung. Stattdessen wählen Sie ein Video, einen Song oder eine Webseite über Ihr Telefon oder Tablet aus und ‚casten‘ den Inhalt auf Ihren Fernseher. Sie können nicht nur fast jede Medienanwendung auf Ihrem Fernseher ansehen, sondern Ihren Fernseher auch als Monitor für Ihren Laptop oder Computer verwenden. Der Fire TV Stick unterstützt auch das Streaming über Ihr Telefon, aber er ist nicht so glatt und weit verbreitet.

Vollständig digitalisierte 3D-Druckwerkstatt
Lesen Sie mehr
Gefördert von Siemens Energy

Adyoulike-Anzeigen-Targeting ausschließen
Der Chromecast kann auch mit Ihrer Stimme über Google Home-Geräte gesteuert werden. Genau wie der Fire TV Stick können Sie die Lautstärke regulieren oder Befehle wie „Hey Google, play Stranger Things on Netflix“ geben.

Der Chromecast ist wohl der einfachste und vielseitigste der beiden Streamer, aber der teurere Fire TV Stick bietet einige raffinierte erweiterte Funktionen. Amazons Advanced Streaming and Prediction (ASAP) zum Beispiel lernt Ihren Geschmack kennen und puffert Prime Video-Shows vor, von denen es glaubt, dass Sie sie als nächstes sehen könnten. Wenn Sie ein Fan von Alexa sind, wäre der Amazon Fire TV Stick die offensichtliche Wahl.

Wenn es um den Inhalt geht, gibt es nicht viel zwischen den beiden Budget-Streamern. Beide bieten Zugang zu allen wichtigen Catch-up-TV-Diensten und allen wichtigen Streaming-Diensten wie Netflix, Prime Video, Apple TV+ und YouTube. (Erwähnenswert: Chromecast gewährt nur Zugang zu Apple TV+ über einen Laptop oder Computer, nicht über ein Smartphone).

Schließlich bieten beide Streamer den Bonus von Gelegenheitsspielen. Es gibt viele Chromecast-fähige Spiele, aus denen Sie wählen können. Drehen Sie die Fernbedienung des Fire TV Sticks zur Seite, und er wird zum Spielcontroller. Keines der beiden Geräte wird jedoch Ihre Xbox oder PS4 ersetzen.

Bester Herzfrequenzmonitor 2020: Uhren und Brustgurte im Vergleich

Bester Herzfrequenzmonitor 2020: Uhren und Brustgurte im Vergleich
Wollen Sie fit, schnell und stark werden? Hören Sie mit diesen Wearables einfach auf Ihr Herz

Beste Herzfrequenz-Messgeräte

Wareable ist Reader-powered. Wenn Sie sich über Links auf der Website durchklicken, können wir eine Affiliate-Provision verdienen. Mehr Informationen
Montag
20. Juli 2020
Von James Stables
@stablesjames
Die Verwendung eines Herzfrequenzmessgeräts ist der beste Weg, um mehr Daten aus Ihren Trainingseinheiten zu erhalten, und das ist nützlich, egal ob Sie ein Laufanfänger oder ein ernsthafter Athlet sind. Jeder kann durch die Überwachung seines Herzens etwas gewinnen.

Und Herzfrequenzmessgeräte sind nicht nur für den Sport gedacht. Die neuesten Geräte können Ihnen helfen, Ihre Herzfrequenz rund um die Uhr zu überwachen, Krankheiten, Stress und Müdigkeit zu erkennen – und Ihnen sagen, wann Sie eine Pause machen sollten.

Wir haben so ziemlich alle auf dem Markt erhältlichen Herzfrequenzmessgeräte überprüft und getestet – dies ist unsere Auswahlliste.

Update: Dieser Artikel wurde im Juli 2020 mit dem neuen Wahoo Tickr X aktualisiert. Er wurde ursprünglich 2014 veröffentlicht und wird regelmäßig überarbeitet, um ihn auf dem neuesten Stand zu halten.

Leitfaden zum Fitbit-Herzfrequenzmessgerät

Die besten Herzfrequenzmerkmale von Garmin erklärt
Apple Watch Herzfrequenz-Funktionen erforscht
Wie kaufe ich einen Herzfrequenzmonitor?
Wenn uns Leute nach dem Kauf eines Herzfrequenzmessgeräts im Zusammenhang mit Fitness fragen, kommt es immer auf die Art des Geräts an, mit dem sie trainieren.

Wenn es um Brustgurte geht, verwenden die meisten von ihnen ANT+, das nur mit Laufuhren von Spezialisten kompatibel ist, die dieselbe Konnektivität verwenden – d.h. Garmin-, Polar- und Suunto-Uhren.

Diejenigen, die mit ihrem Telefon trainieren möchten, müssen sich nach einem Bluetooth-fähigen Armband umsehen, das mit Anwendungen wie Runkeeper und Endomondo verbunden werden kann. Strava hat jedoch vor kurzem die Unterstützung für externe Bluetooth-Geräte innerhalb seiner Apps eingestellt, also denken Sie daran.

Brustgurt vs. Herzfrequenzmonitor-Uhr
Das größte Schlachtfeld sind jetzt Brustgurte gegen Handgelenkgeräte, wobei letztere mit Hilfe von LEDs das durch Ihre Venen pulsierende Blut „sehen“.

Optische Sensoren sind in den meisten neuen Laufuhren, Smartwatches und Fitnesstrainern von Garmin, Fitbit, Suunto und Apple integriert. Aber sind optische Herzfrequenzmessgeräte so genau wie Brustgurte?

Optische Armbandmessgeräte am Handgelenk sind weitaus komfortabler und bequemer und sollten, wenn Sie gleichmäßig laufen, ihre Aufgabe gut erfüllen. Wir haben sie Seite an Seite getestet, und wenn Sie einfach nur ruhig laufen, sollten Sie keine Probleme sehen.

Wenn Sie jedoch anfangen, sich zu bewegen, funktionelle Fitness oder HIIT zu betreiben, können die optischen Sensoren die raschen Anstiege und Rückgänge der Schläge pro Minute nicht verkraften. Sie können auch durch die Bewegung des Handgelenks bei Übungen und, was umstritten ist, durch dunkle Haut irritiert werden. Die Genauigkeit kann also sogar von Person zu Person variieren. Hier ist ein Brustgurt besser – wenn auch viel weniger bequem zu tragen.

Die Frage nach der Genauigkeit – was ist gut genug?
Wir bei Wareable sind ernsthafte Läufer, aber wir sind trotzdem zufrieden mit den unvollkommenen Daten unserer Handgelenkgeräte, weil sie so bequem sind. Sie sind gut und konsistent genug, um die Anstrengung zu vergleichen – und wir sind zufrieden mit den Erkenntnissen, die Sie über Erholung und Leistung erhalten, die von den Sensoren abgeleitet werden.

Es ist viel einfacher, nicht überall zwei Geräte mit sich herumzutragen, und wenn es um das Training in den HF-Zonen geht, leisten Leute wie Garmin und Polar gute Arbeit.