Wie man das Problem „Interner Speicher voll“ unter Android löst

Haben Sie sich jemals mit dem Problem des kleinen internen Speichers geplagt? Haben Sie immer das Problem der „internen Speicher voll“ auf Ihrem Android-Handy hatte? Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie den internen Speicherplatz vergrößern können?

Ich habe gute Nachrichten für Sie. Es gibt einen kleinen Tipp, mit dem Sie etwas Speicherplatz aus dem internen Speicher Ihres Handys herausholen können. Befolge diese Schritte gewissenhaft, und du bist auf dem besten Weg, zusätzlichen freien Speicherplatz zu bekommen.

Wie man das Problem des vollen internen Speichers löst

1.) Sie müssen verwurzelt sein. Ja, vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon verwurzelt ist, bevor Sie fortfahren.

2.) Sie benötigen einen Datei-Explorer mit Root-Rechten oder einen, der auf den Stammordner Ihres Telefons zugreifen kann. Beispiele sind Xplorer, Es File Explorer oder Root Explorer. Wir werden Es File Explorer als Beispiel verwenden.

3.) Navigieren Sie zum Root-Ordner/data/log_other_mode

4.) Öffnen Sie den Ordner und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien. Keine Angst, Ihr Telefon wird nicht kaputt gehen, wenn Sie sie löschen.

5.) Starten Sie Ihr Telefon neu. Überprüfen Sie Ihren internen Speicher und stellen Sie fest, dass er sich vergrößert hat.

Wenn du den Ordner log_other_mode nicht gesehen hast, findest du hier einige andere Ordner, deren Inhalt du löschen kannst, um zusätzlichen Speicherplatz freizugeben und die Meldung „Interner Speicher voll“ loszuwerden.

6.) Navigieren Sie zu /data/dalvik cache, löschen Sie alles.

7.) Navigieren Sie zu /data/lost+found, löschen Sie alles.

8.) Navigieren Sie zu /system/lost+found und löschen Sie alles darin.

Für diejenigen, die es ganz genau nehmen wollen. Es gibt einen Übeltäter, der diese riesigen Protokolldateien erzeugt. Sie heißt MTK Logger.

Weitere Schritte

9.) Navigieren Sie zu /system/app. Löschen Sie MTK Logger.apk und die dazugehörige Datei MTK Logger.odex.

Starten Sie dann Ihr Gerät neu und die Meldung, dass der interne Speicher voll ist, sollte nun verschwunden sein.

Nachdem Sie dies getan haben, wird Ihr Telefon sicher einen großen Seufzer der Erleichterung ausstoßen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Telefon nach dem Löschen des MTK Loggers und dem Neustart möglicherweise zum ersten Mal auf komische Weise neu startet, aber ich bin sicher, dass Sie keine weiteren Probleme haben werden.

Es scheint, dass es noch mehr Ordner gibt, die Sie löschen können, um mehr Platz auf Ihrem Handy freizugeben

10.) Navigieren Sie zu /data/data-core und löschen Sie alles.

11.) Navigieren Sie zu /aex_exp und löschen Sie alles.

Starten Sie Ihr Handy danach neu, und freuen Sie sich über mehr freien Speicherplatz. Das sollte das Ende des Problems mit dem vollen internen Speicher sein.

Beachten Sie jedoch, dass dies nur eine vorübergehende Lösung ist. Wenn Ihr Speicherbedarf wächst, müssen Sie ein Telefon mit größerem Speicherplatz kaufen.

Wie speichert man Whatsapp-Dateien auf der SD-Karte?

WhatsApp ist eine Messaging-App, über die immer mehr Menschen mit Freunden kommunizieren und Bilder, Videos und Dokumente verschicken. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man WhatsApp-Dateien auf der SD-Karte speichert und wie man diese Dateien effektiv sichert.

Du fragst dich, ob es eine Möglichkeit gibt, deine WhatsApp-Chat-Fotos und -Videos auf der SD-Karte deines OPPO-Handys zu speichern? Derzeit gibt es keinen direkten Weg, um Ihre WhatsApp-Dateien auf Ihrer SD-Karte zu speichern, aber wir können Wege vorschlagen, um dies bequem zu tun.

Wenn Sie immer noch interessiert sind, lesen Sie weiter unten!

Anwendbar auf: ColorOS 5.2 und höhere Geräte. Überprüfen Sie Ihre ColorOS-Version unter [Einstellungen] > [Über das Telefon].

So ändern Sie die Option zum automatischen Speichern in den WhatsApp-Einstellungen

Bevor Sie die One-Tap-Übertragungsmethode lernen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre WhatsApp-Einstellungen so eingestellt sind, dass Sie Fotos und Dateien, die Sie in Ihrem WhatsApp-Chat teilen, automatisch speichern können.

Gehen Sie in Ihrer WhatsApp-App in die Einstellungen und wählen Sie [Speicher und Daten].

Hier können Sie auswählen, ob Sie Ihre WhatsApp-Dateien automatisch speichern möchten, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind (Wi-Fi und mobile Daten).

Wenn Sie die Dateien nicht automatisch speichern möchten, denken Sie bitte daran, die gewünschten Dateien manuell in Ihrer Fotogalerie zu speichern.

One-Tap-Übertragung von Fotos und Dateien auf die SD-Karte

1. Gehen Sie zu [Einstellungen] > [Weitere Einstellungen] > [Speicher].

2. Tippen Sie oben rechts auf die Registerkarte [SD-Karte].

3. Tippen Sie auf [Übertragung auf SD-Karte].

4. Tippen Sie auf [Übertragung starten].

5. Wählen Sie die zu übertragenden Daten und tippen Sie auf [Übertragung starten].

Wie man WhatsApp-Bilder sichert

Da die SD-Karte leicht beschädigt werden kann, sollten wir eine Sicherungskopie der SD-Karte erstellen, da wir befürchten, dass die in WhatsApp gespeicherten Bilder auf der SD-Karte verloren gehen. Daher sollten Sie die SD-Karte gut sichern.

Ansatz 1: Sichern der Bilder auf dem PC

① Verwenden Sie einen Kartenleser, um die SD-Karte mit Ihrem PC zu verbinden.
② Öffnen Sie den Dateimanager und machen Sie einen Doppelklick auf die SD-Karte.
③ Gehen Sie zu [der Ordner WhatsApp] > [Medien] > [WhatsApp-Bilder]. Suchen Sie die Zielbilder heraus und kopieren Sie sie auf die Festplatte des PCs.

Ansatz 2: Verwenden Sie Renee Undeleter, um ein SD-Karten-Image zu erstellen

Die Image-Erstellung ist ein Weg, um ein Backup zu erstellen. Es ist ein Dateityp, der viele Dateien in einer einzigen zusammenfasst. Wenn Sie zum Beispiel ein Image für die SD-Karte erstellen, werden alle auf der Karte gespeicherten Dateien in eine Datei gepackt. Wenn diese Dateien auf der Karte verloren gegangen sind, können Sie sie aus der Image-Datei wiederherstellen.
Die Image-Erstellung in Renee Undeleter unterstützt das Erstellen von Image-Dateien und das Sichern der Quelldateien. Wenn die SD-Karte beschädigt ist oder die Daten verloren gegangen sind, können Sie sie aus den Image-Dateien wiederherstellen.

Schritte:
① Installieren und starten Sie Renee Undeleter. Gehen Sie zu [Image-Erstellung].
② Wählen Sie eine Zielpartition und legen Sie fest, wo die Image-Datei gespeichert werden soll. Klicken Sie dann auf [Erstellen].
③ Klicken Sie abschließend auf [OK], um den Vorgang zu beenden.